Kundenservice

Schreiben Sie uns

info@axonprofil.de

Rufen Sie uns an

030 2065 94 39

Mo-Fr 09.00-17.00

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihre Mitteilung!

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Normalerweise benötigen wir die Druckdatei als Vektordatei. Vektordateien werden gewöhnlich als EPS-Datei gespeichert. In einigen Fällen können auch hochauflösende BMP-Dateien verwendet werden (beispielsweise eine JPEG-Datei) mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, wenn Sie sich bezüglich der Erstellung einer solchen Datei unsicher sind.
Eine EPS-Datei ist eine sogenannte Vektordatei. Eine Vektordatei kann vergrößert und verkleinert werden, ohne dass sie an Qualität verliert. Daher eignet sich eine Vektordatei besonders gut bei der Erstellung Ihrer Aufschrift.
Ja, wir helfen Ihnen gern beim Erstellen einer EPS-Datei. Wenn Sie bei uns bestellen, dann ist dieser Service gewöhnlich kostenlos. Um erfolgreich eine EPS-Datei für Sie erstellen zu können, benötigen wir Ihre Vorlage entweder als großes Bild im JPEG-Format, als PDF-Datei oder im TIFF-Format.
EPS-Dateien können nur mit einem bestimmten Programm geöffnet werden. Wenn Sie die EPS-Datei nicht öffnen können, dann liegt das vermutlich daran, dass das dafür notwendige Programm nicht auf Ihrem Computer installiert ist.
Eine EPS-Datei ist normalerweise mit der Endung eps gespeichert. Um mit Sicherheit sagen zu können, dass es sich um eine EPS-Datei mit Vektoreigenschaften handelt, muss die Datei in einem Grafikprogramm kontrolliert werden.
Damit die bestellten Artikel mit der richtigen Farbe gedruckt werden, müssen wir von Ihnen wissen, welche Druckfarbe wir verwenden sollen. Die gewünschte Druckfarbe geben Sie mit einem Pantone-Code an, der auch PMS-Code genannt wird. Dieser Code ist sehr wichtig, denn er steuert im gesamten Herstellungsprozess die Farbe des Drucks. Wenn Sie keinen PMS-Code haben, dann können wir auch für Sie beurteilen, welcher PMS-Code am besten der Farbe Ihrer Druckdatei entspricht. Für Produkte, die in einem 4-Farbdruck hergestellt werden, benötigen wir keinen PMS-Code von Ihnen.

Lieferung und Versand

Die meisten Artikel haben eine Lieferzeit von 3-4 Wochen ab dem Tag der Bestellung. Die Lieferzeit für die Artikel befindet sich auf der jeweiligen Produktseite unter der Rubrik ”Fakten”. Oft können wir die Lieferzeit beschleunigen, wenn es schnell gehen soll. Kontaktieren Sie uns, falls Sie eine spezielle Deadline haben. Dann bemühen wir uns, diesen Termin einzuhalten.
Ja, wir haben eine Reihe von Artikeln, die wir besonders schnell liefern können. Unser Expresssortiment finden Sie hier
Sämtliche Waren werden mit einem Paketdienst geliefert. Daher ist es wichtig, dass während der Bürozeiten jemand unter der Lieferadresse erreichbar ist. Leider ist es nicht immer möglich, den Tag und die Uhrzeit der Lieferung genau vorherzusagen.
Ja, das ist möglich. Es kommt jedoch eine Liefergebühr zur extra angegebenen Adresse hinzu.

Preis & Bezahlung

Der Kunde hat normalerweise 30 Tage Zeit um die Rechnung zu begleichen. Privatkunden zahlen bei uns immer im Voraus.

Sonstiges

Axon Profil verfügt über eines der umfangreichsten und breitesten Sortiments an Werbeartikeln auf dem gegenwärtigen Markt. Auf unserer Webseite gibt es tausende Werbemittel unterschiedlichster Art. Sollten Sie entgegen unserer Vermutung nicht den gewünschten Artikel auf unserer Webseite finden, dann helfen wir Ihnen gern dabei, das Produkt zu bekommen.
Von den meisten Artikeln auf unserer Webseite haben wir Proben zur Verfügung. Die Proben kosten nichts und brauchen auch nicht zurückgesandt werden. Ausnahmen gibt es jedoch bei teureren Artikeln oder größeren Mengen. In diesem Fall erhalten Sie die Produkte nur zur Ansicht und müssen sie anschließend zurückschicken.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Axon Profil AB

1.Geltungsbereich

a.Alle Lieferungen, Leistungen, Angebote der Axon Profil AB erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die AGB´s sind Bestandteil aller Verträge, die Axon Profil AB mit ihrem Vertragspartner(folgend „Auftraggeber“ oder „Käufer“ genannt) über die von Axon Profil AB angebotenen Lieferungen oder Leistungen schließt.Die vereinbarten AGB´s sind auch für alle zukünftigen Lieferungen, Leistungen oder Angebote an den Auftraggeber gültig, selbst wenn sie nicht nochmals ausdrücklich bestätigt werden.

b.Die Geschäftsbedingungen des Auftraggebers oder Dritter werden nicht berücksichtigt, auch wenn Axon Profil AB ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widerspricht. Selbst wenn Axon Profil AB sich auf ein Schreiben bezieht, welches Geschäftsbedingungen des Auftraggebers oder eines Dritten enthält oder auf solche hindeutet, liegt darin keine Einigkeit mit der Zustimmung jener Geschäftsbedingungen.

2.Angebot und Vertragsabschluss

a.Alle Angebote von Axon Profil AB sind unverbindlich, sofern sie nicht spezifisch als verbindlich beschrieben sind oder eine bestimmte Annahmefrist enthalten. Bei Bestellungen über die Website oder per E-Mail wird ein Vertrag zwischen dem Auftraggeber und Axon Profil AB erst abgeschlossen, wenn der Käufer die Druckskizze und das Angebot von Axon Profil AB schriftlich akzeptiert.Die Zusendung einer automatischen Bestellbestätigung ist grundsätzlich kein Vertragsabschluss zwischen Axon Profil AB und Käufer, sondern ist ausschließlich die Bestätigung des Eingangs der Bestellung.

b.Ausschlaggebend für die Rechtsbeziehungen zwischen Axon Profil AB und dem Auftraggeber ist nur der schriftlich abgemachte Kaufvertrag, zusätzlich dieser AGB´s.Dieser wiedergibt alle Abmachungen zwischen den Vertragsparteien zum Vertragsgegenstand vollständig. Mündliche Zusagen vor Abschluss dieses Vertrages sind rechtlich unverbindlich und mündliche Abreden der Vertragsparteien werden durch den schriftlichen Vertrag ersetzt.

c.Ergänzungen und Abänderungen der getroffenen Abmachungen einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen schriftlich bestätigt werden um geltend zu sein. Mit Ausnahme von Geschäftsführern sind die Mitarbeiter von Axon Profil AB nicht berechtigt, andersartige mündliche Abreden zu treffen.Zur Wahrung der Schriftform genügt die telekommunikative Übermittlung, insbesondere per E-Mail, sofern die Kopie der unterschriebenen Erklärung verschickt wird.

d.Angaben von Axon Profil AB zum Gegenstand der Lieferung(z.B.Gewichte, Maße, Gebrauchswerte, Belastbarkeit) sowie die Wiedergabe auf unserer Website (z.B.Zeichnungen und Abbildungen) sind nur beiläufig maßgeblich, soweit vertraglich eine genaue Übereinstimmung abgemacht wurde welche die Verwendbarkeit voraussetzt. Sie sind nur Beschreibungen und keine garantierten Beschaffenheitsangaben der Lieferung. Handelsübliche Abweichungen und Abweichungen, die aufgrund rechtlicher Vorschriften erfolgen oder technische Verbesserungen darstellen, sowie die Ersetzung von Bauteilen durch gleichwertige Teile sind zulässig und sollten die Verwendbarkeit nicht beeinträchtigen.

3.Preise und Zahlung

a.Die Preise stellen für den in dem Angebot aufgeführten Leistungs-und Lieferungsumfang dar. Sonderleistungen werden hinzufüglich berechnet. Die Preise verstehen sich in EURO und beinhalten Lieferung und Verpackung. Alle Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer.

b.Soweit die vereinbarten Preisen bei der Bestellung den zukünftigen Listenpreisen von Axon Profil AB abweichen werden da die Lieferung erst mehr als vier Monate nach Vertragsschluss erfolgen soll, gelten die bei Lieferung gültigen Listenpreise von Axon Profil AB(jeweils abzüglich eines vereinbarten prozentualen oder festen Rabatts).

c.Die standard Zahlungsart ist auf Rechnung nach erfolgreicher Kreditkontrolle.Bei Zahlung auf Rechnung sind Rechnungsbeträge innerhalb von 30 Tagen ohne jeden Abzug zu bezahlen, sofern nichts Anderes schriftlich abgemacht wurde.Die Erstellung der Rechnung erfolgt erst nachdem der Käufer die Ware erhalten hat.Massgebend für das Datum der Zahlung ist das Rechnungsdatum.Axon Profil AB vorbehaltet sich das Recht Vorauszahlungen zu verlangen, wenn notwendig.Leistet der Auftraggeber bei Fälligkeit nicht, so hat Axon Profil AB das Recht die ausstehenden Beträge ab dem Tag der Fälligkeit mit Mahnungskosten und Zinsen zu berechnen.

d.Die Aufrechnung mit Gegenansprüchen des Auftraggebers oder die Zurückbehaltung von Zahlungen wegen solcher Ansprüche ist nur zulässig, soweit die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

4.Lieferung und Lieferzeit, Druckreiferklärungen

a.Lieferungen erfolgen frei Haus. Axon Profil AB übernimmt die Kosten und das Risiko der Lieferung.

b.Von Axon Profil AB angegebene Fristen und Termine für Lieferungen sind nur ein Durchsnittswert und gelten stets nur ungefähr, es sei denn, dass ausdrücklich ein fester Termin schriftlich vereinbart ist.

c.Axon Profil AB kann vom Auftraggeber eine Verlängerung von Lieferfristen oder eine Verschiebung von Lieferterminen um den Zeitraum verlangen, in dem der Käufer seinen vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Axon Profil AB nicht nachkommt oder nachkommen kann.

d.Lieferverzögerungen oder Auswegslosigkeit bei Lieferungen, solange diese durch höhere Gewalt oder sonstige, welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht bekannt sind, haftet Axon Profil nicht(z.B.Transportverzögerungen, Schwierigkeiten in der Material - oder Energiebeschaffung, Streiks, rechtmäßige Aussperrungen, Betriebsstörungen aller Art, behördliche Maßnahmen oder die ausbleibende Schwierigkeiten bei der Beschaffung von notwendigen behördlichen Genehmigungen, Mangel an Arbeitskräften, Energie oder Rohstoffen, nicht richtige oder nicht rechtzeitige Belieferung durch Lieferanten) Sofern solche Ereignisse Axon Profil AB die Lieferung erschweren oder unmöglich machen und die Dauer nicht nur vorübergehend ist, hat Axon Profil AB das Recht vom Vertrag zurückzutreten.Bei Ereignissen vorübergehender Dauer verlängern sich die Lieferfristen um den Zeitraum der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlauffrist.Soweit dem Auftraggeber durch die Verzögerung die Abnahme der Lieferung nicht zuzumuten ist, kann er durch unverzügliche schriftliche Erklärung gegenüber Axon Profil AB vom Vertrag zurücktreten.

e.Axon Profil AB ist berechtigt Teilieferungen zu veranstalten, wenn die Teillieferung für den Auftraggeber im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks von Nutzen ist, die Lieferung der restlichen bestellten Ware sichergestellt ist und dem Auftraggeber hierdurch keine beachtlichen zusätzlichen Kosten entstehen.

f.Mehr - oder Minderlieferungen bis zu 10 % der bestellten Ware sind zugelassen. Bei der Mehr - oder Minderlieferungen wird der Käufer angefordert, bei unverzüglicher Anzeige der Mehr - oder Minderlieferungen nach § 377 HGB, nur den Kaufpreis für die tatsächlich gelieferte Warenmenge zu bezahlen. Der Käufer ist nicht zur Annahmeverweigerung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt da Mehr-oder Minderlieferungen branchenüblich sind.

g.Bei Unmöglichkeit oder Verzug einer Lieferung, gleich aus welchem Grund, so ist die Haftung von Axon Profil AB auf Schadensersatz nach Maßgabe der Ziffer 7.dieser Allgemeinen Lieferbedingungen beschränkt.

h.Dem Käufer wird vor der Bestellung des Werkes eine Druckskizze und Angebot gesendet.Diese müssen gemäss Vertrag unverzüglich überprüft und schriftlich bestätigt werden (Druckreiferklärung).Bei etwaigen Druckfehler welche durch eine fehlerhafte Druckskizze entstanden sind, geht die Gefahr mit der Freigabe der Druckskizze auf den Auftraggeber über.Hiervon ausgenommen sind Druckfehler, die erst in dem sich an die Freigabe anschließenden Fertigungsvorgang entstanden sind oder erkannt werden konnten.

5.Versand, Verpackung, Gefahrübergang, Abnahme

a.Soweit nichts Anderes bestimmt ist untersteht die Versandart und die Verpackung dem pflichtgemäßen Ermessen von Axon Profil AB.

b.Axon Profil AB ist verantwortlich für zufällige Untergangs -oder Beschädigungsgefahren und bei Warenverlust.Bei der Erkenntnis solcher Fälle ist der Auftraggeber vertraglich gebunden Axon Profil sofort schriftlich zu kontaktieren.Verzögert sich der Versand oder die Übergabe infolge eines Umstandes, dessen Ursache beim Auftraggeber liegt, geht die Gefahr von dem Tag an auf den Auftraggeber über, an dem der Liefergegenstand versandbereit ist und Axon Profil AB dies dem Auftraggeber angezeigt hat.

6.Gewährleistung, Sachmängel

a.Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Lieferung oder Abnahme.

b.Die gelieferten Gegenstände sind unmittelbar nach Ablieferung an den Käufer oder an den von ihm bestimmten Dritten sorgfältig zu untersuchen.Bei offensichtlichen Mängel an den bestellten Produkten ist der Käufer vertraglich gebunden Axon Profil AB sofort schriftlich zu kontaktieren. Axon Profil AB vorbehaltet sich das Recht ein paar Exemplare für Eigentests verlangen und nach gemeinsamer Bestätigung durch Käufer und Axon Profil AB die Abholung der restlichen fehlerhaften Produkte organisieren.Die Fracht der Exemplare und der restlichen Produkte wird von Axon Profil AB übernommen.

c.Bei Sachmängeln der gelieferten Gegenstände ist Axon Profil AB zur Ersatzlieferung verpflichtet und berechtigt.Bei Fehlschlagens, d.h.der Unmöglichkeit, Unzumutbarkeit, Verweigerung oder unangemessenen Verzögerung der Ersatzlieferung, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis angemessen senken.

7.Eigentumsvorbehalt

a.Für die Sicherung aller jeweils derzeitigen und künftigen Forderungen von Axon Profil AB gegen den Käufer dient der nachfolgend vereinbarte Eigentumsvorbehalt(einschließlich Saldoforderungen aus einem auf diese Lieferbeziehung beschränkten Kontokorrentverhältnis).

b.Axon Profil AB ist der Eigentümer der an den Auftraggeber gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gesicherten Forderungen.Die Ware sowie die nach den nachfolgenden Bestimmungen an ihre Stelle tretende, vom Eigentumsvorbehalt erfasste Ware wird nachfolgend „Vorbehaltsware“ genannt.Wird die Ware vorher verkauft, so gilt die dabei entstandene Forderung als an uns abgetreten.Gehen aus der Forderung Beträge ein, so sind diese an uns abzuführen.

c.Der Käufer behütet die Vorbehaltsware unentgeltlich für Axon Profil AB.

d.Bei Pfändung durch Dritte ist der Auftraggeber verpflichtet sie hinzuweisen, dass dies Axon Profil AB Eigentum ist und Axon Profil AB sofort zu kontaktieren, um ihr die Durchsetzung ihrer Eigentumsrechte zu ermöglichen.

e.Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers – insbesondere Zahlungsverzug – hat Axon Profil AB das Recht vom Vertrag zurücktreten(„Verwertungsfall“) und ist berechtigt die Vorbehaltsware zurückzuverlangen.

8.Sonstige Bestimmungen

a.Alle urheberrechtliehen Nutzungsrechte in jedem Verfahren und zu jeglichem Verwendungszweck an von Axon Profil AB erstellten Skizzen, Entwürfen, Originalen, Filmen und dergleichen verbleiben, vorbehaltlich ausdrücklicher anderweitiger Regelung, bei Axon Profil AB.

b.Sorgen Sie für eine fachgerechte Entsorgung Ihrer Batterien und Altgeräte.Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Verkäufer verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen: Batterien bitte nicht in den Hausmüll!Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, Batterien bei einer Sammelstelle seiner Gemeinde / seines Stadtteils oder im Handel abzugeben.Dadurch können sie einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt werden.Auf schadstoffhaltigen Batterien finden Sie die chemischen Symbole Cd für Cadmium, Hg für Quecksilber und Pb für Blei.

9.Schlussbestimmungen

a.Die Beziehungen zwischen Axon Profil AB und dem Auftraggeber unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.Zur Geltung kommt nicht das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.April 1980(CISG).

b.Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen Axon Profil AB und dem Auftraggeber nach Wahl von Axon Profil AB ist Berlin.Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.

c.Bei Regelungslücken im Vertrag oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kommen die rechtlichen wirksamen Regelungen zur Geltung welche nach den witzschaftlichen Zielsetzungen des Vertrages und dem Zweck dieser Allgemeinen Lieerbedingungen diese Lücken ausgefüllt hätten, wenn Sie die Regelungslücke gekannt hätten.

Firmensitz

Adresse Axon Profil AB Sveavägen 98 113 50 Stockholm Geschäftsführer Gustaf Gerleman Org.nr. 556709-1979 USt-IdNr. SE556709197901

Axon Profil in Deutschland

Adresse Axon Profil AB Friedrichstraße 191 10117 Berlin Tel 030 2065 94 39 E-Mail info@axonprofil.de

Verwaltung

IBAN SE78 5000 0000 0542 3829 4793 BIC ESSESESS E-Mail finance@axonprofil.com